EVO

EVO

Elektronische Mikroprozessorsteuerung mit Remote-Anwenderschnittstelle mit LCD-Display
  • BUS-Kommunikation
  • Verwaltung der externen Vorrichtungen
  • Überwachung GARDA

EVO

Elektronische Mikroprozessorsteuerung mit Remote-Anwenderschnittstelle mit LCD-Display
  • BUS-Kommunikation
  • Verwaltung der externen Vorrichtungen
  • Überwachung GARDA
EVO
  • BUS-Kommunikation
  • Verwaltung der externen Vorrichtungen
  • Überwachung GARDA

Produkt plus

  • Automatischer Lüftung
  • Ventilmanagement
  • Verwaltung des elektrischen Widerstands
  • Lufttemperaturmessung
  • Wassertemperatur messen
  • Feuchtigkeit messen
  • 3 digitale Eingänge
  • 1 digitaler Ausgang
  • 3 analoge Ausgänge
  • 2 serielle Schnittstellen
  • Master/slave

Versionen verfügbar

  • LCD-Display mit integriertem Temperaturfühler
  • Vom Leistungsteil abgeleitete Niederspannungsversorgung
  • Wandinstallation oder Installation am Gerät ART-U
  • Vorgerüstet für Kasten 503
  • Personalisierbarer Stand-by-Modus
  • Tastensperrfunktion

Technische Eigenschaften

EVO enthält die beste Regeltechnik von Galletti für hydronische Endgeräte.

Die vollständig im technischen Büro von Galletti entwickelte EVOSoftware besteht aus zwei verschiedenen Teilen in zwei Mikroprozessoren. Das erste Teil residiert auf der Leistungsplatine und verwaltet die Überwachung der Regelparameter und -logiken.

Das zweite Teil der Software ist in den Mikroprozessor der Anwenderschnittstelle geladen und gewährleistet eine effektive Kommunikation, mittels der Installateur und Anwender bei der Konfiguration und dem Gebrauch der Steuerung geführt werden.

Wenn es erforderlich ist, die Leistungsplatine an der Maschine zu installieren, eine Option, die beim Großteil der hydronischen Endgeräte von Galletti verfügbar ist, reicht es bei der Verkabelung aus, die Anwenderschnittstelle mit einem abgeschirmten zweipoligen Kabel anzuschließen. Dadurch werden die Installationszeiten und -kosten halbiert.

Die Steuerung EVO wurde für die Verwaltung der Anlagenendgeräte des Galletti-Sortiments mit Einphasenstrom-Asynchronmotoren mit mehreren Geschwindigkeitsstufen oder mit EC-Motoren mit modulierter Geschwindigkeit entwickelt. Die fortgeschrittene Technologie dieser Steuerung erlaubt das Zusammenstellen von Steuernetzen, die für alle Anforderungen geeignet sind, um eine automatische und intelligente Verwaltung der Anlagenendgeräte zu gewährleisten.

HAUPTFUNKTIONEN

-Regulierung der Lufttemperatur durch automatische Änderung in Stufen oder Modulation der Lüftergeschwindigkeit

Regelung der Lufttemperatur durch Ein-Aus des Ventilators mit fester Drehzahl

Verwaltung von On/Off- oder modulierenden Ventilen für Zwei- oder Vierrohrsysteme

Management des Widerstands für Heizungsunterstützung

Kühlen/Heizen Umschalten in den folgenden Modi:

-Handbuch an Bord

-Remote-Handbuch (zentralisiert)

-Automatisch, je nach Wassertemperatur

-Automatisch, je nach Lufttemperatur

-Entfeuchtungsfunktion

- Serieller Kommunikationsbetrieb mit Zeitbändern

evo2.jpg

Zugehörige Dokumente und Dateien

kommerzielle Broschüre

Size: 0,275 MB

kommerzielle Broschüre

sales brochure

Size: 0,439 MB

sales brochure

EVO-BOARD(multi)

Size: 4,153 MB

EVO-BOARD(multi)

EVO DISP (multi)

Size: 34,053 MB

EVO DISP (multi)

Service-Zentren

Suchen Sie nach dem nächstgelegenen Service-Center.

Finden Sie Ihren lokalen Agenten

Wir verfügen auch über personalisierte Pakete für Ihre Immobilie. Füllen Sie das Formular mit den erforderlichen Daten aus und wir werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Anfrage Informationen

Klicken Sie hier und füllen Sie das Formular aus, um Informationen anzufordern EVO

Mehr Informationen anfordern